Nachtfotografie am 13.8.2017

Nachtfotografie: die blaue Stunde fasziniert jeden Fotografen, aber auch anschließend kann es fotografisch weitergehen!

Fotografie endet nicht mit der untergehenden Sonne und fehlendem Licht, sondern gerade dann wird sie erst spannend und interessant. Dazu sind natürlich einige Tricks notwendig, die gezielt angewendet solche ganz speziellen Bilder möglich machen. Wir wollen genau das aufgreifen und zeigen wie mit einfachen Mitteln die Nacht zum Tage gemacht werden kann und nutzen dabei Elemente der Lichtmalerei. Falls vorhanden: bitte ein stabiles Stativ, ein dunkles Tuch und einen Fernauslöser mitbringen.

Termin: Sonntag, 13.8.17, ab 22h

Treffpunkt: Insel Föhr, Strandaufgang neben dem Haus des Gastes, Utersum

Kosten: 45,00 €

Anmeldung: 0176 512 116 93, 0172 611 72 25 oder info@foehrer-tage-der -fotografie.de